Die besten Apps für die Bearbeitung von Bergfotos

black lenovo laptop computer on black surface

Die Magie der Berge zieht mich immer wieder in ihren Bann. Als Outdoor-Enthusiast und begeisterter Fotograf möchte ich die eindrucksvolle Atmosphäre der Berglandschaften authentisch festhalten. Doch oft reicht die Kamera allein nicht aus. Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von leistungsstarken Apps, die speziell für die Bearbeitung von Fotos auf dem Smartphone entwickelt wurden. In diesem Artikel stelle ich Ihnen die besten mobilen Apps vor, mit denen ich meine Bergfotos direkt auf meinem Handy bearbeite. Hier finden Sie Informationen zu Verfügbarkeit, Kosten und Nutzerbewertungen der einzelnen Apps.

1. Adobe Lightroom Mobile: Professionelle Bearbeitung für unterwegs

Adobe Lightroom Mobile ist eine meiner bevorzugten Apps. Adobe Lightroom Mobile ist eine leistungsstarke App, die sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet ist. Sie ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar und bietet viele Funktionen, die speziell für die Fotobearbeitung entwickelt wurden:

  • RAW-Bearbeitung: Unterstützt das RAW-Format, was besonders für hochwertige Kameras wichtig ist, da es eine verlustfreie Bearbeitung ermöglicht.
  • Verlaufs- und Radialfilter: Ideal, um den Himmel und die Landschaft separat zu bearbeiten.
  • Selektive Anpassungen: Bearbeiten spezifischer Bereiche des Fotos.

Kosten: Die Basisversion ist kostenlos, die Premiumversion kostet 11,49 € pro Monat. Nutzerbewertungen: 4,8 Sterne im App Store und 4,6 Sterne im Google Play Store​ (Adobe Solutions)​​ (Adobe Helpx)​​ (Adobe Solutions)​​ (NoCamBag)​.

Siehe auch  Die besten Wanderschuhe für verschiedene Geländearten

2. Snapseed: Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit

Closeup image of a woman holding , using and looking at smart phone
Closeup image of a woman holding , using and looking at smart phone

Snapseed, entwickelt von Google, ist eine meiner Lieblings-Apps für die schnelle Bearbeitung. Sie ist sowohl für Android als auch für iOS kostenlos verfügbar und bietet eine beeindruckende Palette an Bearbeitungstools:

  • Selektive Anpassungen: Bearbeiten bestimmter Bereiche des Fotos.
  • HDR-Scape: Verleiht den Bildern einen dramatischen HDR-Effekt.
  • Struktur und Details: Heben feine Details hervor, ohne das Bild zu überzeichnen.

Nutzerbewertungen: 4,4 Sterne im App Store und 4,5 Sterne im Google Play Store.

3. VSCO: Künstlerische Filter und kreative Bearbeitung

VSCO ist bekannt für seine hochwertigen Filter. Neben den Filtern bietet VSCO auch grundlegende Bearbeitungstools und ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar:

  • Film-Inspired Presets: Verleihen den Fotos den Look klassischer Filmaufnahmen.
  • Bearbeitungstools: Basiswerkzeuge wie Belichtung, Kontrast und Schärfe.
  • VSCO-Community: Teilen und entdecken inspirierender Fotos.

Kosten: Die Basisversion ist kostenlos, das VSCO-X-Abonnement kostet 21,99 € pro Jahr. Nutzerbewertungen: 4,4 Sterne im App Store und 4,3 Sterne im Google Play Store.

4. Afterlight: Einfach und effektiv

Afterlight bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche und eine Vielzahl von Bearbeitungstools, die perfekt für die Fotobearbeitung unterwegs sind. Sie ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar:

  • Filter und Effekte: Über 130 einzigartige Filter und 60 Texturen.
  • Anpassungstools: Basiswerkzeuge wie Helligkeit, Kontrast und Sättigung.
  • Rahmen und Overlays: Kreative Rahmen und Overlays hinzufügen.

Kosten: 3,99 € im App Store, kostenlose Basisversion mit In-App-Käufen im Google Play Store. Nutzerbewertungen: 4,7 Sterne im App Store und 4,5 Sterne im Google Play Store.

5. Pixlr: Kreativität ohne Grenzen

Pixlr ist eine vielseitige App, die sowohl grundlegende als auch fortgeschrittene Bearbeitungstools bietet. Sie ist kostenlos für Android und iOS verfügbar:

  • Doppelte Belichtung: Erstellen faszinierender Bilder durch Überlagerung mehrerer Fotos.
  • Auto-Fix: Verbessern der Fotos mit einem Klick.
  • Filter und Effekte: Breite Palette an Filtern und Effekten.
Siehe auch  Packliste für eine Tageswanderung (mit Download)

Nutzerbewertungen: 4,4 Sterne im App Store und 4,3 Sterne im Google Play Store.

6. Photoshop Express: Kompakte Leistung für unterwegs

Photoshop Express: Foto Editor
Photoshop Express: Foto Editor

Adobe Photoshop Express bietet viele Bearbeitungstools, die speziell für die mobile Nutzung optimiert sind. Sie ist kostenlos für Android und iOS verfügbar:

  • Automatische Korrekturen: Verbessern der Helligkeit, des Kontrasts und der Belichtung der Fotos mit einem Klick.
  • Kollagen-Tool: Erstellen beeindruckender Kollagen.
  • Spezialeffekte: Kreative Effekte hinzufügen.

Nutzerbewertungen: 4,6 Sterne im App Store und 4,3 Sterne im Google Play Store.

7. Enlight Photofox: Kreative Meisterwerke erstellen

Enlight Photofox bietet eine Reihe von kreativen Werkzeugen, die es ermöglichen, aus den Fotos wahre Kunstwerke zu machen. Sie ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar:

  • Doppelte Belichtung: Kombinieren von zwei Fotos zu einem einzigartigen Bild.
  • Mischmodi: Verschiedene Mischmodi nutzen, um kreative Effekte zu erzielen.
  • Kunstfilter: Fotos in beeindruckende Kunstwerke verwandeln.

Kosten: Basisversion kostenlos, Premiumversion kostet 7,99 € pro Monat oder 39,99 € pro Jahr. Nutzerbewertungen: 4,6 Sterne im App Store und 4,2 Sterne im Google Play Store.

8. TouchRetouch: Entfernen von störenden Objekten

TouchRetouch ist eine spezialisierte App, die es ermöglicht, unerwünschte Objekte aus den Fotos zu entfernen. Sie ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar:

  • Ein-Klick-Entfernung: Entfernen unerwünschter Objekte mit einem Klick.
  • Reparaturwerkzeuge: Verschiedene Werkzeuge zur Beseitigung kleiner Unvollkommenheiten.

Kosten: 2,29 € im App Store und im Google Play Store. Nutzerbewertungen: 4,8 Sterne im App Store und 4,6 Sterne im Google Play Store.

Fazit

Die Bearbeitung von Bergfotos erfordert oft mehr als nur eine einfache Anpassung von Helligkeit und Kontrast. Mit den richtigen Apps können Sie die Schönheit und Dramatik der Berglandschaften auf Ihrem Smartphone optimal zur Geltung bringen. Egal, ob Sie ein Profi oder ein Hobbyfotograf sind, die vorgestellten Apps bieten Ihnen die Werkzeuge, um Ihre Fotos in wahre Meisterwerke zu verwandeln. Nehmen Sie Ihr Handy, laden Sie die passenden Apps herunter und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf – die Berge warten darauf, von Ihnen in Szene gesetzt zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert