Dahner Felsenpfad 02.12.18, 10:46

Bizarre Steingebilde und eine abwechslungsreiche Routenführung machen den Dahner Felsenpfad zu einem wunderschönen Wanderweg. Namhafte Felsen sind zu entdecken, z.B. den Pfaffenfelsen, Schillerfelsen, Ungeheuerfelsen usw.. um nur einige zu nennen.
Auf dem Weg zum Pfaffenfels sind schon interessante Felsformationen zu sehen.
1 Auf dem Weg zum Pfaffenfels sind schon interessante Felsformationen zu sehen.
Blick vom Aussichtspunkt Pfaffenfels auf die gegenüberliegende Felsgruppe Lämmerfels links, rechts der markante Theoturm.
2 Blick vom Aussichtspunkt Pfaffenfels auf die gegenüberliegende Felsgruppe Lämmerfels links, rechts der markante Theoturm.
Der Fels mit dem Gipfelkreuz heisst Jungfernsprung
3 Der Fels mit dem Gipfelkreuz heisst Jungfernsprung
Rechts der Schillerfelsen
4 Rechts der Schillerfelsen
Der Schillerfelsen
5 Der Schillerfelsen
Aussichtskanzel vom Schwalbenfelsen
6 Aussichtskanzel vom Schwalbenfelsen
Die Ortschaft Dahn. Im Hintergrund die Burg Altdahn.
7 Die Ortschaft Dahn. Im Hintergrund die Burg Altdahn.
Der Fels mit dem Gipfelkreuz heisst Jungfernsprung, oberhalb von Dahn.
8 Der Fels mit dem Gipfelkreuz heisst Jungfernsprung, oberhalb von Dahn.
Felsformation entlang des Weges
9 Felsformation entlang des Weges
Felsformation entlang des Weges.
10 Felsformation entlang des Weges.
Der Hirschfels
11 Der Hirschfels
Steinmänner zeigen den Weg.
12 Steinmänner zeigen den Weg.
Ungeheuerfelsen
13 Ungeheuerfelsen
Ungeheuerfelsen
14 Ungeheuerfelsen
Ungeheuerfelsen
15 Ungeheuerfelsen
Ungeheuerfelsen
16 Ungeheuerfelsen
Blick vom Lämmerfeslen auf den Büttelfels.
17 Blick vom Lämmerfeslen auf den Büttelfels.
Lämmerfelsen
18 Lämmerfelsen
Lämmerfelsen
19 Lämmerfelsen
Typische Felsenlöcher im Pfälzer Buntsandstein.
20 Typische Felsenlöcher im Pfälzer Buntsandstein.