Versalspitze 2462m 19.08.16, 18:04

Gemütliche Bergwanderung mit schönen Ausblicken auf Verwall und Silvrettagruppe. Bergstation Tafamunt - Versalhaus (verfallen) - Versalspitze 2462m - Verbella Alpe - über schönen Bergpfad oberhalb vom Verbellabach zum Wiegensee. Von dort gemütlich zur Jausenstation Tafamunt 1550m und mit Seilbahn zurück zur Talstation.
Kurz nach der Seilbahnstation geht es im Wald steil hinauf. Der erste freie Blick auf die Silvrettagruppe
1 Kurz nach der Seilbahnstation geht es im Wald steil hinauf. Der erste freie Blick auf die Silvrettagruppe
Kurz vor dem verlassenen Versalhaus sieht man bereits die Versalspitze mit seinem Gipfelkreuz
2 Kurz vor dem verlassenen Versalhaus sieht man bereits die Versalspitze mit seinem Gipfelkreuz
Das ehemalige nun verlassene Versalhaus
3 Das ehemalige nun verlassene Versalhaus
Kurz vor dem "Jöchli" 2405m
4 Kurz vor dem "Jöchli" 2405m
Blick vom "Jöchli" Richtung Westen auf die Berge vom Montafon
5 Blick vom "Jöchli" Richtung Westen auf die Berge vom Montafon
Versalspitze 2462m
6 Versalspitze 2462m
Versalspitze 2462m
7 Versalspitze 2462m
Blick von der Versalspitze auf die Silvretta Hochalpenstrasse mit dem Vermuntstausee und auf die Silvrettagruppe
8 Blick von der Versalspitze auf die Silvretta Hochalpenstrasse mit dem Vermuntstausee und auf die Silvrettagruppe
Der Vermuntgletscher
9 Der Vermuntgletscher
Silvrettagruppe
10 Silvrettagruppe
Links nocheinmal die Versalspitze
11 Links nocheinmal die Versalspitze
Fernblick vom "Jöchli" auf den mächtigen Patteriol 3056m / Verwallgruppe [lks.]
12 Fernblick vom "Jöchli" auf den mächtigen Patteriol 3056m / Verwallgruppe [lks.]
Unten am Bildrand die "Neue Heilbronner Hütte" 2308m
13 Unten am Bildrand die "Neue Heilbronner Hütte" 2308m
Kops-Stausee
14 Kops-Stausee
Der Wiegensee Der nährstoffarme Moorsee liegt südlich am Fuße der Versalspitze und bildet ein einzigartiges Biotop. Dort findet man auch den sehr seltenen Schwingrasen, deren...
15 Der Wiegensee Der nährstoffarme Moorsee liegt südlich am Fuße der Versalspitze und bildet ein einzigartiges Biotop. Dort findet man auch den sehr seltenen Schwingrasen, deren Erklärung auf Schautafeln am See zu sehen sind.
Blick vom Wiegensee zurück auf die Versalspitze mit Gipfelkreuz
16 Blick vom Wiegensee zurück auf die Versalspitze mit Gipfelkreuz